Trainings- und Prüfungsmodus

Im Trainingsmodus können die wesentlichen Lerninhalte des Chemie-Lehrstoffes wiederholt, geübt und gefestigt werden. Der (die) Trainierende ist aufgefordert aus 42 Wissensgebieten eine Auswahl zu treffen. Falsch beantwortete Fragen werden in beliebiger Reihenfolge erneut gestellt, bis alle Fragen aus den gewählten Wissensgebieten richtig beantwortet wurden. Quizfragen, die dem Wissensstand des Spielers nicht entsprechen, können durch Anklicken des Fragenbereiches übersprungen werden. Das persönliche Abschneiden ist durch Abruf einer „Statistik“ überprüfbar.

Der automatisierte Test ermöglicht eine Selbstkontrolle für den Lernenden und verbessert die Selbsteinschätzung. Er eignet sich aber auch als Basis für eine Beurteilung durch den Lehrer, vergleichbar einem „Chemie-Führerschein“. Auf Wunsch können die Vorgaben (Schulnotensystem, Anzahl der Fragen Zeitvorgabe, Notenrahmen) geändert werden.

Für jeden Spieler kann jederzeit die statistische Auswertung aufgerufen werden. In diesem Fall wird die Zahl der richtig beantworteten Fragen in Relation zu den gestellten Fragen gesetzt und sowohl graphisch, als auch numerisch bzw. prozentuell dargestellt. Die Anzeige erfolgt zunächst überblicksartig in Bezug auf die Teilgebiete, dann detailliert, bezogen auf die einzelnen Kapitel.